Meldepflicht bei Behandlungen mit psychotropen Stoffen

Wann muss eine Behandlung mit Benzodiazepinen oder Stimulantien gemeldet werden? Welche Psychopharmaka-Verschreibung ist...


weiterlesen

DSD* - Geschlechtervarianten: Medizinische oder psychosoziale Indikation?

Die stellvertretende Einwilligung der Eltern für ihr urteilsunfähiges Kind kann grundsätzlich dann als Rechtfertigung...


weiterlesen
Previous
Next

Prävention ist Ärztesache – transparente Kommunikation ist ihre Grundlage


Kommentare

YTo2OntzOjY6ImZldXNlciI7aTowO3M6MzoicGlkIjtpOjY5O3M6MzoiY2lkIjtzOjQ6IjIyNzEiO3M6NDoiY29uZiI7YToxMzp7czo0OiJjb2RlIjtzOjEzOiJDT01NRU5UUyxGT1JNIjtzOjEwOiJzdG9yYWdlUGlkIjtpOjczO3M6MTQ6ImV4dGVybmFsUHJlZml4IjtzOjE0OiJ0eF9lcHNfYXJ0aWNsZSI7czoxMzoiVXNlckltYWdlU2l6ZSI7aToxODtzOjk6ImFkdmFuY2VkLiI7YTozOntzOjEwOiJkYXRlRm9ybWF0IjtzOjk6ImQtbS15IEg6aSI7czoxNjoiaW5pdGlhbFZpZXdzRGF0ZSI7czoxOiIwIjtzOjIxOiJzaG93Q291bnRDb21tZW50Vmlld3MiO2k6MDt9czo4OiJzaGFyaW5nLiI7YToxOntzOjEwOiJ1c2VTaGFyaW5nIjtzOjE6IjAiO31zOjEyOiJzcGFtUHJvdGVjdC4iO2E6Mjp7czoxNzoibm90aWZpY2F0aW9uRW1haWwiO3M6MTI6ImZvcnVtQGVtaC5jaCI7czo5OiJmcm9tRW1haWwiO3M6MTI6ImZvcnVtQGVtaC5jaCI7fXM6ODoicmF0aW5ncy4iO2E6Mzp7czoxNjoicmF0aW5nSW1hZ2VXaWR0aCI7aToxMTtzOjE2OiJyZXZpZXdJbWFnZVdpZHRoIjtpOjE2O3M6ODoibW9kZXBsdXMiO3M6NDoiYXV0byI7fXM6NjoidGhlbWUuIjthOjEyOntzOjI2OiJib3htb2RlbFRleHRhcmVhTGluZUhlaWdodCI7aToyMDtzOjI0OiJib3htb2RlbFRleHRhcmVhTmJyTGluZXMiO2k6MTtzOjE1OiJib3htb2RlbFNwYWNpbmciO2k6NDtzOjE4OiJib3htb2RlbExpbmVIZWlnaHQiO2k6MTY7czoxODoiYm94bW9kZWxMYWJlbFdpZHRoIjtpOjEzNDtzOjI2OiJib3htb2RlbExhYmVsSW5wdXRQcmVzZXJ2ZSI7aTowO3M6MjI6ImJveG1vZGVsSW5wdXRGaWVsZFNpemUiO2k6MzU7czoxNzoic2hhcmVib3JkZXJDb2xvcjIiO3M6NjoiYTRhNWE3IjtzOjE3OiJzaGFyZWJvcmRlckNvbG9yMSI7czo2OiJhZGFlYWYiO3M6MTE6ImJvcmRlckNvbG9yIjtzOjY6ImQ4ZDhkOCI7czoyMToic2hhcmVDb3VudGJvcmRlckNvbG9yIjtzOjY6ImUzZTNlMyI7czoyMDoic2hhcmVCYWNrZ3JvdW5kQ29sb3IiO3M6NjoiZmZmZmZmIjt9czoxNzoicHJlZml4VG9UYWJsZU1hcC4iO2E6MTI6e3M6MTQ6InR4X2FsYnVtM3hfcGkxIjtzOjE3OiJ0eF9hbGJ1bTN4X2ltYWdlcyI7czoxNToidHhfY29tbWVyY2VfcGkxIjtzOjIwOiJ0eF9jb21tZXJjZV9wcm9kdWN0cyI7czoxMjoidHhfaXJmYXFfcGkxIjtzOjEwOiJ0eF9pcmZhcV9xIjtzOjE1OiJ0eF9taW5pbmV3c19waTEiO3M6MTY6InR4X21pbmluZXdzX25ld3MiO3M6OToidHhfdHRuZXdzIjtzOjc6InR0X25ld3MiO3M6MTE6InR0X3Byb2R1Y3RzIjtzOjExOiJ0dF9wcm9kdWN0cyI7czo4OiJ0eF9yb3VnZSI7czoyNToidHhfd2Vjc3RhZmZkaXJlY3RvcnlfaW5mbyI7czoyNDoidHhfd2Vjc3RhZmZkaXJlY3RvcnlfcGkxIjtzOjI1OiJ0eF93ZWNzdGFmZmRpcmVjdG9yeV9pbmZvIjtzOjEyOiJ0eF9jb21tdW5pdHkiO3M6ODoiZmVfdXNlcnMiO3M6MTk6InR4X2N3dGNvbW11bml0eV9waTEiO3M6ODoiZmVfdXNlcnMiO3M6MTE6InR4X25ld3NfcGkxIjtzOjI1OiJ0eF9uZXdzX2RvbWFpbl9tb2RlbF9uZXdzIjtzOjE0OiJ0eF9lcHNfYXJ0aWNsZSI7czozMToidHhfZXBzX2RvbWFpbl9tb2RlbF9wdWJsaWNhdGlvbiI7fXM6MTE6InNob3dVaWRNYXAuIjthOjc6e3M6OToidHhfdHRuZXdzIjtzOjc6InR0X25ld3MiO3M6MTE6InR0X3Byb2R1Y3RzIjtzOjc6InByb2R1Y3QiO3M6ODoidHhfcm91Z2UiO3M6NjoiaWRnaXJsIjtzOjEyOiJ0eF9jb21tdW5pdHkiO3M6NDoidXNlciI7czoxOToidHhfY3d0Y29tbXVuaXR5X3BpMSI7czoyNToiYWN0aW9uPWdldHZpZXdwcm9maWxlJnVpZCI7czoxMToidHhfbmV3c19waTEiO3M6NDoibmV3cyI7czoxNDoidHhfZXBzX2FydGljbGUiO3M6MTE6InB1YmxpY2F0aW9uIjt9czoxNDoiZGF0ZUZvcm1hdE1vZGUiO3M6NDoiZGF0ZSI7czoxMjoiUmVxdWlyZWRNYXJrIjtzOjE6IioiO31zOjQ6ImxhbmciO3M6MjoiZGUiO3M6MzoicmVmIjtzOjM2OiJ0eF9lcHNfZG9tYWluX21vZGVsX3B1YmxpY2F0aW9uXzMzNjgiO30%3DYTo0OntzOjQ6ImNvbmYiO2E6MzM6e3M6MTc6InVzZVdlYnBhZ2VQcmV2aWV3IjtzOjE6IjEiO3M6MjI6InVzZVdlYnBhZ2VWaWRlb1ByZXZpZXciO3M6MToiMSI7czoyMDoid2VicGFnZVByZXZpZXdIZWlnaHQiO3M6MjoiNzAiO3M6MjA6Im1heENoYXJzUHJldmlld1RpdGxlIjtzOjI6IjcwIjtzOjMxOiJ3ZWJwYWdlUHJldmlld0Rlc2NyaXB0aW9uTGVuZ3RoIjtzOjM6IjE2MCI7czozODoid2VicGFnZVByZXZpZXdEZXNjcmlwdGlvbk1pbmltYWxMZW5ndGgiO3M6MjoiNjAiO3M6Mjc6IndlYnBhZ2VQcmV2aWV3Q2FjaGVUaW1lUGFnZSI7czozOiIxODAiO3M6MzM6IndlYnBhZ2VQcmV2aWV3Q2FjaGVUaW1lVGVtcEltYWdlcyI7czoyOiI2MCI7czozMDoid2VicGFnZVByZXZpZXdDYWNoZUNsZWFyTWFudWFsIjtzOjE6IjAiO3M6Mjg6IndlYnBhZ2VQcmV2aWV3TnVtYmVyT2ZJbWFnZXMiO3M6MjoiMTAiO3M6Mzg6IndlYnBhZ2VQcmV2aWV3U2Nhbk1pbmltYWxJbWFnZUZpbGVTaXplIjtzOjQ6IjE1MDAiO3M6MzA6IndlYnBhZ2VQcmV2aWV3U2Nhbk1pbkltYWdlU2l6ZSI7czoyOiI0MCI7czozMDoid2VicGFnZVByZXZpZXdTY2FuTWF4SW1hZ2VTaXplIjtzOjM6IjQ1MCI7czoyOToid2VicGFnZVByZXZpZXdTY2FuTWluTG9nb1NpemUiO3M6MjoiMzAiO3M6MzE6IndlYnBhZ2VQcmV2aWV3U2Nhbk1heEltYWdlU2NhbnMiO3M6MjoiNDAiO3M6Mzg6IndlYnBhZ2VQcmV2aWV3U2Nhbk1heEltYWdlU2NhbnNGb3JMb2dvIjtzOjI6IjU1IjtzOjQwOiJ3ZWJwYWdlUHJldmlld1NjYW5NYXhIb3J6aXpvbnRhbFJlbGF0aW9uIjtzOjI6IjU7IjtzOjM3OiJ3ZWJwYWdlUHJldmlld1NjYW5tYXh2ZXJ0aWNhbHJlbGF0aW9uIjtzOjE6IjMiO3M6MzA6IndlYnBhZ2VQcmV2aWV3U2NhbkxvZ29QYXR0ZXJucyI7czoxMDoibG9nbyxjcmdodCI7czozODoid2VicGFnZVByZXZpZXdTY2FuRXhjbHVkZUltYWdlUGF0dGVybnMiO3M6NTc6InBpeGVsdHJhbnMsc3BhY2VyLHlvdXR1YmUscmNsb2dvcyx3aGl0ZSx0cmFuc3BhLGJnX3RlYXNlciI7czozODoid2VicGFnZVByZXZpZXdEZXNjcmlwdGlvblBvcnRpb25MZW5ndGgiO3M6MjoiNDAiO3M6MjU6IndlYnBhZ2VQcmV2aWV3Q3VybFRpbWVvdXQiO3M6NDoiNzAwMCI7czoxMjoidXNlUGljVXBsb2FkIjtzOjE6IjAiO3M6MTI6InVzZVBkZlVwbG9hZCI7czoxOiIxIjtzOjEzOiJwaWNVcGxvYWREaW1zIjtzOjM6IjEwMCI7czoxNjoicGljVXBsb2FkTWF4RGltWCI7czozOiI4MDAiO3M6MTY6InBpY1VwbG9hZE1heERpbVkiO3M6MzoiOTAwIjtzOjIyOiJwaWNVcGxvYWRNYXhEaW1XZWJwYWdlIjtzOjM6IjQ3MCI7czoyMzoicGljVXBsb2FkTWF4RGltWVdlYnBhZ2UiO3M6MzoiMzAwIjtzOjIwOiJwaWNVcGxvYWRNYXhmaWxlc2l6ZSI7czo0OiIyNTAwIjtzOjIwOiJwZGZVcGxvYWRNYXhmaWxlc2l6ZSI7czo0OiIzMDAwIjtzOjIwOiJ1c2VUb3BXZWJwYWdlUHJldmlldyI7czowOiIiO3M6MjQ6InRvcFdlYnBhZ2VQcmV2aWV3UGljdHVyZSI7aTowO31zOjExOiJhd2FpdGdvb2dsZSI7czoyODoiV2FydGUgYXVmIEFudHdvcnQgdm9uIEdvb2dsZSI7czo4OiJ0eHRpbWFnZSI7czoxMzoiQmlsZCBnZWZ1bmRlbiI7czo5OiJ0eHRpbWFnZXMiO3M6MTU6IkJpbGRlciBnZWZ1bmRlbiI7fQ%3D%3DYTowOnt9YTowOnt9YTo3OntzOjE2OiJjb21tZW50TGlzdEluZGV4IjthOjE6e3M6Mzk6ImNpZHR4X2Vwc19kb21haW5fbW9kZWxfcHVibGljYXRpb25fMzM2OCI7YToxOntzOjEwOiJzdGFydEluZGV4IjtpOjM7fX1zOjE0OiJjb21tZW50c1BhZ2VJZCI7aTo2OTtzOjE2OiJjb21tZW50TGlzdENvdW50IjtzOjQ6IjIyNzEiO3M6MTI6ImFjdGl2ZWxhbmdpZCI7aTowO3M6MTc6ImNvbW1lbnRMaXN0UmVjb3JkIjtzOjM2OiJ0eF9lcHNfZG9tYWluX21vZGVsX3B1YmxpY2F0aW9uXzMzNjgiO3M6MTI6ImZpbmRhbmNob3JvayI7czoxOiIwIjtzOjEyOiJuZXdjb21tZW50aWQiO047fQ%3D%3D YTo1OntzOjExOiJleHRlcm5hbFVpZCI7aTozMzY4O3M6MTI6InNob3dVaWRQYXJhbSI7czoxMToicHVibGljYXRpb24iO3M6MTY6ImZvcmVpZ25UYWJsZU5hbWUiO3M6MzE6InR4X2Vwc19kb21haW5fbW9kZWxfcHVibGljYXRpb24iO3M6NToid2hlcmUiO3M6MTc2OiJhcHByb3ZlZD0xIEFORCBleHRlcm5hbF9yZWY9J3R4X2Vwc19kb21haW5fbW9kZWxfcHVibGljYXRpb25fMzM2OCcgQU5EIHBpZD03MyBBTkQgdHhfdG9jdG9jX2NvbW1lbnRzX2NvbW1lbnRzLmRlbGV0ZWQ9MCBBTkQgdHhfdG9jdG9jX2NvbW1lbnRzX2NvbW1lbnRzLmhpZGRlbj0wIEFORCBwYXJlbnR1aWQ9MCI7czoxMDoid2hlcmVfZHBjayI7czoxNDU6ImV4dGVybmFsX3JlZj0ndHhfZXBzX2RvbWFpbl9tb2RlbF9wdWJsaWNhdGlvbl8zMzY4JyBBTkQgcGlkPTczIEFORCB0eF90b2N0b2NfY29tbWVudHNfY29tbWVudHMuZGVsZXRlZD0wIEFORCB0eF90b2N0b2NfY29tbWVudHNfY29tbWVudHMuaGlkZGVuPTAiO30%3D YToyOntpOjA7czoxNTA6IjxpbWcgc3JjPSIvdHlwbzNjb25mL2V4dC90b2N0b2NfY29tbWVudHMvcmVzL2Nzcy90aGVtZXMvZGVmYXVsdC9pbWcvcHJvZmlsZS5wbmciIGNsYXNzPSJ0eC10Yy11c2VycGljIHR4LXRjLXVpbWdzaXplIiB0aXRsZT0iIiAgaWQ9InR4LXRjLWN0cy1pbWctIiAvPiI7aTo5OTk5OTtzOjE1MjoiPGltZyBzcmM9Ii90eXBvM2NvbmYvZXh0L3RvY3RvY19jb21tZW50cy9yZXMvY3NzL3RoZW1lcy9kZWZhdWx0L2ltZy9wcm9maWxlZi5wbmciIGNsYXNzPSJ0eC10Yy11c2VycGljZiB0eC10Yy11aW1nc2l6ZSIgdGl0bGU9IiIgIGlkPSJ0eC10Yy1jdHMtaW1nLSIgLz4iO30%3D
Data protection and disclaimer
Data protection report - 23.1.2017, 17:50:16
Https is not enabled
Database is on the same server
Cookies can be refused or accepted AcceptRefuseCookies are accepted Cookies are not accepted
Search engines are prevented from indexing comments
Data protection could be better (50%)
2
Software declaration
This software has no known backdoors or vulnerabilities that allows third parties access to your data. More about data protection with this commenting- and rating-system: www.toctoc.ch
4 Kommentare verfügbar
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok

Popularity: 146 Fridolin Marty - Die kantonalen Abstimmungen zum Nichtraucherschutz zeigten es deutlich: Wenn das Volk einen Handlungsbedarf sah, dann wurden Gesetzesvorlagen zum Nichtraucherschutz mit grossem Mehrheiten angenommen. Dies war der Fall, solange man in kaum einem Restaurant rauchfrei
mehr anzeigen ...
essen konnte. Nach dem Bundesgesetz zum Schutz vor Passivrauchen gab es aus Sicht des Volkes keinen Handlungsbedarf mehr. Deshalb wurde die Initiative der Lungenliga abgelehnt. Wirtschaftliche Interessen waren in der Abstimmung zweitranging (http://www.gfsbern.ch/portals/0/vox-analysen/2012-09-23_VoxD.pdf).
Übrigens hat sich economiesuisse nicht gegen das Präventionsgesetz ausgesprochen, vgl. http://www.economiesuisse.ch/de/PDF%20Download%20Files/dp5-praevention-web.pdf
 und
http://www.economiesuisse.ch/de...20120928

Gefällt mir
Matthias Scholer und 2 anderen gefällt das
 · 
Gefällt mir nicht
Rainer Kaelin und einem anderen Benutzer missfällt das
Vor 3 Jahren 5 Monaten  · 
1375710905
5 (1 Stimme)
Antworten
Vorschau wird geladen...
Vorschau wird geladen...
*: - Pflichtfeld

Rainer Kaelin - Lieber Fridolin Marty, vielen Dank für Ihr Interesse an unserm Artikel. Ihr Kommentar zielt am Kern des Artikels vorbei. Ein klares kohärentes und mutiges Auftreten der Aerzteschaft hätte unserer Glaubwürdigkeit geholfen, selbst bei einer Abstimmungsniederlage.
mehr anzeigen ...
Mit den im Artikel aufgezeigten Ungereimtheiten unserer Positionierung sind wir in den Verdacht geraten wissentlich/unwissentlich (oder gar aktiv mithelfend) von der (Tabak)-industrie instrumentalisiert worden zu sein. Das schadet uns.

Gefällt mir
Einem anderen Benutzer gefällt das
 · 
Gefällt mir nicht
Einem anderen Benutzer missfällt das
Vor 3 Jahren 5 Monaten  · 
1376393581
Noch nicht bewertet.
Antworten
Vorschau wird geladen...
Vorschau wird geladen...
*: - Pflichtfeld

Popularity: 136 Thomas Zeltner - Gratulation zu diesem Artikel. Er legt den Finger auf einen Punkt, der mich immer wieder nachdenklich stimmt: in der öffentlichen Debatte über die "Für und Wider" von Massnahmen der strukturelle Prävention treffen zwei ungleich gut vorbereitete
mehr anzeigen ...
Akteure aufeinander: die sehr gut organisierten Wirtschaftsinteressen und die häufig unkoordiniert agierenden Prävention- und Ärztekreise. Der Ausgang der Debatte ist damit vorprogrammiert. Glücklicherweise ist dies kein Naturgesetz, sonders es gilt (oder sollte gelten): aus Schaden wird man klug.

Gefällt mir
Einem anderen Benutzer gefällt das
 · 
Gefällt mir nicht
Gefällt mir nicht
Vor 3 Jahren 5 Monaten  · 
1375453281
3 (1 Stimme)
Antworten
Vorschau wird geladen...
Vorschau wird geladen...
*: - Pflichtfeld

Rainer Kaelin - Sehr geehrter Zeltner, vielen Dank für Ihren wohlwollenden Kommentar. Sie waren für viele, die sich für public Health Anliegen wirksam einsetzen ein Vorbild an Mut, Intelligenz und wohlabgewägte Stellungnahmen, die aber den wesentlichen Punkt nicht vernachlässigten
mehr anzeigen ...
: Wir werden keine Fortschritte machen in diesem Feld , wenn wir wir uns diskret verhalten und nicht eine klare Sprachen sprechen. Tatsächlich sind viele Ihrer Meinung : Das Debakel der Abstimmungsniederlage kann Ausgangspunkt werden für ein koordiniertes, kohärentes und schliesslich wirksamens Vorgehen aller ehrlich an der Tabakprävention interesierten Kreise. Die Marschrichtung ist vorgegeben : die Tabakrahmenkonvention der WHO sollte in allen Gesundheitskreisen und darüber hinaus den Politikern zu einem familiären Thema werden, alle wirksamen Massnahmen sind darin enthalten.

Gefällt mir
Gefällt mir
 · 
Gefällt mir nicht
Gefällt mir nicht
Vor 3 Jahren 5 Monaten  · 
1376394203
Noch nicht bewertet.
Antworten
Vorschau wird geladen...
Vorschau wird geladen...
*: - Pflichtfeld
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar
Vorschau wird geladen...
Vorschau wird geladen...
*: - Pflichtfeld