Meldepflicht bei Behandlungen mit psychotropen Stoffen

Wann muss eine Behandlung mit Benzodiazepinen oder Stimulantien gemeldet werden? Welche Psychopharmaka-Verschreibung ist...


weiterlesen

DSD* - Geschlechtervarianten: Medizinische oder psychosoziale Indikation?

Die stellvertretende Einwilligung der Eltern für ihr urteilsunfähiges Kind kann grundsätzlich dann als Rechtfertigung...


weiterlesen
Previous
Next

Über uns

Die Schweizerische Ärztezeitung (SÄZ), das offizielle Organ der FMH und der FMH-Services, veröffentlicht Beiträge zur ärztlichen Berufspolitik, zur Gesundheitspolitik, zu Fragen des Public Health sowie zu ökonomischen, juristischen, ethischen, kulturellen und weiteren Themen, die in einem Zusammenhang mit dem ärztlichen Wirkungsfeld und dem Gesundheitswesen stehen. Die SÄZ versteht sich als offene Diskussionsplattform für sämtliche am Gesundheitswesen beteiligten und interessierten Kreise.

Die Schweizerische Ärztezeitung erscheint wöchentlich in sprachgetrennten Ausgaben auf Deutsch und Französisch in einer Gesamtauflage von 36'360 Ex.

Mit dem Schweizerischen Medizin-Forum (www.medicalforum.ch) und dem Swiss Medical Weekly (www.smw.ch) bildet die SÄZ die Trias der Kernprodukte des Schweizerischen Ärzteverlags EMH.